Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Teaser_mobil_CC-Pharma_heat-it

Bartpflege heute - Zwischen Trend und Tradition

Bartpflege heute Noch vor ein paar Jahren trugen Männer ihre Gesichter glattrasiert. Dann kam der Dreitagebart in Mode, und heute setzt der modebewusste Mann auf Vollbart. So ändern sich Trends. Aktuell boomen Barbershops – dabei haben sie eine lange Tradition, auch in Deutschland.

Barbershops sind im Grunde genommen Herrenfriseure, die neben der Pflege der Kopfhaare auch die des Barts übernehmen. Barbiere gab es bereits im Mittelalter in Europa und in
der arabischen Welt. Damals arbeiteten sie vor allem in Badehäusern und kümmerten sich um die Körperhygiene, zogen Zähne und nahmen Aderlässe vor. Ab dem 19. Jahrhundert
entwickelten sich daraus Herrenfriseure. Als sich in den 1960er Jahren Friseursalons für Frauen und Männer durchsetzten und die Herren sich vermehrt selbst rasierten, gab es in Deutschland kaum noch Barbiere.

Bartpflege in professionellen Händen 

Seit einigen Jahren eröffnen aber auch hierzulande wieder viele Barbershops. Häufig werden sie von Menschen geführt, die aus dem Irak, Syrien, dem Iran oder anderen arabischen
Ländern kommen. Kein Wunder, denn dort beherrschen noch viele das Handwerk des Barbiers. Wie auch traditionell in den USA, sind Barbershops im Nahen und Mittleren Osten nicht nur Friseurgeschäfte, sondern auch eine Art Treffpunkt zum Plaudern und Teetrinken unter Männern.

Alles für die perfekte Bartpflege 

  • Elektrische Barttrimmer sorgen für eine gleichmäßige Länge des Bartes. Damit können Sie gleichzeitig Konturen schaffen und überschüssige Härchen entfernen.
  • Milde Shampoos reinigen den Bart, ohne die Haut zu reizen.
  • Ein Bartöl pflegt die Haare und lindert Juckreiz.
  • Mit einem Bartkamm verhindern Sie, dass die Haare verfilzen.
  • Bartwachs eignet sich für alle, die ihren Bart gerne ein wenig stylen.

 

Auf geht's Männer! - 4 Schritte zu einem gepflegten Bart 

Ein Bart sieht nur gut aus, wenn er Aufmerksamkeit bekommt. Dafür sind täglich auch nur einige Minuten nötig. 

1. Bart regelmäßig waschen 

Zählen Sie einmal, wie oft Sie sich mit den Händen in den Bart fassen. Jedes Mal bleibt ein wenig Schmutz in den Haaren hängen. Das passiert auch, wenn Sie essen oder sich die Nase putzen. Daher sollten Sie Ihren Bart jeden Tag mit klarem Wasser auswaschen und alle zwei bis drei Tage ein spezielles Bartshampoo verwenden. Während Haarshampoo meist entfettend wirkt, enthalten Bartseifen und -shampoos spezielle Pflegestoffe für die deutlich dickeren Haare im Gesicht.

2. Bartöl einmassieren 

Um die borstigen Barthaare geschmeidig zu halten und ihnen Glanz zu verleihen, eignet sich ein Bartöl. Es pflegt gleichzeitig die darunterliegende Gesichtshaut, beugt Juckreiz und Schuppenbildung vor. 

3. Bart kämmen

100 Bürstenstriche soll man seinen Kopfhaaren täglich gönnen. Der Grund: Mit Hilfe der Borsten verteilt sich der Talg und so auch die darin enthaltenen Nährstoffe bis in die Haarspitzen. Das Gleiche gilt für den Bart. Verwenden Sie am besten Bürsten und Kämme aus Naturprodukten wie Wildschweinborsten.

4. Der letzte Schliff: Bartpomade

Je länger die Barthaare, desto schwerer lassen sie sich bändigen. Für den Oberlippenbart eignet sich Bartwichse, um ihn in Form zu bringen. Für einen längeren Vollbart ist Pomade oder ein spezieller Balsam die bessere Wahl. Diese Produkte geben Halt, ohne zu verkleben.

 

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
Notdienst-Apotheke finden
Sicher ist sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst
hat geöffnet
Botendienst
online bestellen
Notdienstapotheke
Jetzt geschlossen

Ihre Apotheke in Ingolstadt

Bären-Apotheke

Schlüterstrasse 3
85057 Ingolstadt

Telefon 0841/480500

Sicher einkaufen & online bezahlen
Qualität aus der Apotheke vor Ort

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 18:00
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:00
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Rund um den Schmerz

Expertenkategorie Schmerz

Ob akut oder chronisch – Schmerzen können die Lebensqualität im Alltag spürbar einschränken. Wir unterstützen Sie dabei, den Beschwerden wirksam entgegenzutreten. In ausgewählten gesund leben-Apotheken finden Sie darüber hinaus speziell geschulte Schmerzexperten, die Sie mit Ihrem Fachwissen persönlich beraten und therapieergänzende Maßnahmen vorschlagen. Zusätzlich können Sie sich vor Ort an speziellen Infoterminals in Sachen Schmerzen und deren Therapie informieren.

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Notdienst-Apotheke finden