Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

  • 4.000 Mal in Deutschland

Herbst-Erkältung - Sanfte Medizin für Schniefnasen

Die coronabedingten Hygieneregeln haben auch Erkältungskeime in Schach gehalten. Doch jetzt im Herbst haben sie wieder Hochsaison. Wir zeigen, wie Sie sie bald wieder los sind.

Mundschutz, Homeoffice, Händedesinfektion: In den vergangenen zwei Jahren hatten es Krankheitserreger nicht leicht, uns zu attackieren. Nicht nur die Auslöser von Covid-19 haben diese Vorkehrungen ferngehalten. Auch über Schnupfen, Husten und Heiserkeit haben wir weniger geklagt. Doch es gibt sie noch, die klassische Erkältung. Viele Pandemievorschriften sind inzwischen gelockert oder ganz weggefallen: Wir stecken uns wieder leichter an.

Wenn Sie fiese Erkältungsviren erwischt haben, kündigt sich das meist mit einem leichten Halskratzen an – dem ersten Vorboten für Halsschmerzen, Reizhusten und Niesattacken.

Ruhe bewahren

Es ist also wieder an der Zeit, die Wärmflasche herauszuholen, einen heißen Tee zu kochen und sich aufs Sofa zu legen. Sich schonen und viel trinken ist eine bewährte Strategie, die Erkältung gut zu überstehen. Ob Hühnersuppe, heiße Zitrone oder dicker Schal – die guten alten Hausmittel haben jetzt wieder ihren großen Auftritt.

Doch lassen Sie sich auch in der Apotheke beraten. Ob als Arzneitee, Sirup, Lutschpastille oder Badezusatz: Die pharmazeutischen Mitarbeiter:innen können Ihnen viele Wirkstoffe aus der Natur empfehlen, die auf sanfte Weise für Besserung sorgen. Salbei etwa lindert Halsweh und Heiserkeit. Gegen trockenen Reizhusten helfen Zubereitungen aus Isländisch Moos, Eibisch oder Malve. Als wirksame Heilpflanzen gegen Husten gelten auch Efeu, Thymian, Schlüsselblume und Süßholz. Die gereizten Schleimhäute im Rachenraum beruhigen Sprays mit den Inhaltsstoffen von Sonnenhut, Salbei und Ringelblume.

Auch wenn Sie buchstäblich die Nase voll haben, lässt Mutter Natur Sie nicht im Stich. Pflanzliche Schleimlöser mit ätherischen Ölen von Eukalyptus, Süßorange, Myrte und Zitrone erleichtern die Atmung. Auch Wärmeanwendungen mit Rotlicht oder Dampfinhalationen lassen Sie besser durchschnaufen. Ganz klassisch schwören viele Verschnupfte außerdem auf Nasenspülungen oder Sprays mit Salzlösungen.

Mit sanfter Medizin können Sie übrigens nicht nur bestehende Erkältungsbeschwerden lindern, sondern ihnen auch vorbeugen, etwa mit Extrakten aus Sonnenhut, Pelargonie, Lebensbaum oder Wasserdost. Viele setzen auch auf homöopathische Zubereitungen. Handeln Sie einfach nach dem Motto: Die nächste Erkältung hat Zeit. Bleiben Sie gesund!

Bildquelle: Unsplash brittany-colette

Heromotiv
Bubble

Unser Newsletter für Sie

Aktuelle Themen, Aktionen & Angebote

Ihre Vorteile

  • Lieferung per Botendienst & Abholung
  • Online bestellen & einfach bezahlen
  • Beste Beratung Ihrer Apotheke

Ein Service von

Ein Service von

Folgen Sie uns:

Pflichtinformationen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Tierärztin, Ihren Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

1 UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. AVP ist der für den Fall der Abgabe von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH angegebene einheitliche Produktabgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 AMG, der von der Krankenkasse im Ausnahmefall abzüglich 5 % an die Apotheke erstattet wird.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

6 Der hier vorliegende Artikel kann in der Regel innerhalb eines Werktages bereitgestellt werden. In Ihrem Warenkorb erfahren Sie, ob Ihnen die Apotheke weitere Details über den Zeitpunkt der Artikelbereitstellung angegeben hat. Bei Bedarf kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte Ihre Apotheke.

7 Dieser Artikel steht in unserem Onlineshop für eine Bestellung nicht zur Verfügung. Sie können gerne mit uns direkt Kontakt aufnehmen, damit wir eine passende Lösung für Sie finden können.

8 Sollte eine Bestellung während des Notdienstes abgeholt werden, fällt zusätzlich eine Notdienstgebühr von 2,50€ an, die bei Abholung vor Ort in der Apotheke beglichen werden muss.

Login Apotheke
×

Geben Sie Ihrer Seite Farbe

Hier können Sie die einzelnen Farbvarianten testen und im Anschluss die Werte kopieren und im Apothekenbackend hinterlegen.

kopiert
Mit Klick auf dieses Symbol kopieren Sie den Wert in Ihre Zwischenablage.
Apotheken-Backend öffnen
Schließen
Anmelden
Registrieren

Mit einem Benutzerkonto werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt und können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen.

Registrieren

Schließen
Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme
Zum Warenkorb

Extra Rabatt auf den günstigsten Artikel in Ihrem Warenkorb*

* Sie erhalten einmalig den ausgewiesenen prozentualen Rabatt auf den günstigsten Artikel in Ihrem Warenkorb. Ausgeschlossen bereits reduzierte oder sortimentsfremde Artikel, Aktionsware, rezeptpflichtige Artikel und Bücher.

Über 4.000 Mal für Sie in Deutschland

  • Online bestellen & bezahlen
  • Lieferservice in zahlreichen Apotheken
  • Online Termine vereinbaren
  • Kostenfreie Pharmazeutische Dienstleistungen
Apotheke finden

Über 4.000 Mal für Sie in Deutschland

  • Online bestellen & bezahlen
  • Lieferservice in zahlreichen Apotheken
  • Online Termine vereinbaren
  • Kostenfreie Pharmazeutische Dienstleistungen
Apotheke finden

Über 4.000 Mal für Sie in Deutschland

  • Online bestellen & bezahlen
  • Lieferservice in zahlreichen Apotheken
  • Online Termine vereinbaren
  • Kostenfreie Pharmazeutische Dienstleistungen
Apotheke finden
Schließen

Über 4.000 Mal für Sie in Deutschland

  • Online bestellen & bezahlen
  • Lieferservice in zahlreichen Apotheken
  • Online Termine vereinbaren
  • Kostenfreie Pharmazeutische Dienstleistungen
Apotheke finden

Über 4.000 Mal für Sie in Deutschland

  • Online bestellen & bezahlen
  • Lieferservice in zahlreichen Apotheken
  • Online Termine vereinbaren
  • Kostenfreie Pharmazeutische Dienstleistungen
Apotheke finden
Schließen

Medikamente bequem vorbestellen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

Laden...