Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Teaser_mobil_Cerascreen_Immunsystem

Säureschutzmantel schirmt die Haut vor Wintereinflüssen ab

Lächelnde Frau mit Handtuch auf Kopf und um Körper hält ein Handtuch an Wange

Heizungsluft, kühler Wind und dicke Kleidung – in der kalten Jahreszeit leidet die Funktionstüchtigkeit der Haut. Wer jedoch ihren pH-Wert mit Pflegeprodukten und der passenden Verhaltensweise stabil hält, unterstützt die äußere Schutzbarriere dabei, Krankheitserreger und Pilze abzuwehren. Die Haut bleibt auch im Winter zart und geschmeidig.

Unsere Haut ist überzogen von einer leichten Wasser-Fettschicht. Dieser Hydrolipidfilm schützt sie vor Trockenheit, Viren und Bakterien. Er hat einen durchschnittlichen pH-Wert von 5,5 – die Skala reicht von 0 = Säure bis 14 = Lauge. Wasser hat einen Wert von sieben und gilt als neutral. Die Haut ist also leicht sauer.

Lange Bäder meiden

Nach einem langen Spaziergang an der kalten Winterluft gönnen sich viele erst einmal eine heiße Dusche zum Aufwärmen. Das fühlt sich zwar schön an, ist für unsere Haut aber reine Qual. Waschen wir uns mit einer herkömmlichen Seife, weist die Haut für einige Stunden einen Wert von bis zu neun auf. Das warme Wasser trocknet sie zusätzlich aus.

Krankheitserreger wie Staphylokokken und Pilze haben nun leichtes Spiel, den irritierten Säureschutzmantel der Haut zu durchdringen. Die Folge: Hautausschlag und Pilzinfektionen.

Spezielle Cremes & Co. verwenden

Wer seine Haut im Winter besonders schützen möchte, sollte daher zu Pflegeprodukten greifen, die einen pH-Wert von ca. 5,5 aufweisen. Cremen Sie zusätzlich nach dem Duschen, Baden oder einem Saunabesuch Ihren gesamten Körper mit einer reichhaltigen Lotion ein. Unser Apothekenteam berät Sie gerne zu entsprechenden Cremes, Duschgelen und Shampoos.

Achtung bei Hautkrankheiten und Ekzemen

Menschen, die unter Schuppenflechte, Neurodermitis oder einer sehr trockenen Haut leiden, sollten bei ihrer Körperpflege besonders aufpassen. Hier ist der Säureschutzmantel sowieso schon angegriffen und benötigt sehr viel Aufmerksamkeit. Verwenden Sie am besten Cremes und Duschgele aus unserer Apotheke, die z. B. Urea enthalten, einen entsprechenden pH-Wert aufweisen und ohne Duft- und Konservierungsstoffe auskommen.

Bildquelle New Africa/stock.adobe.com

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
Notdienst-Apotheke finden
Sicher ist sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst
hat geöffnet
Botendienst
online bestellen
Notdienstapotheke
Öffnet um 08:00

Ihre Apotheke in Ingolstadt

Bären-Apotheke

Schlüterstrasse 3
85057 Ingolstadt

Telefon 0841/480500

Sicher einkaufen & online bezahlen
Qualität aus der Apotheke vor Ort

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 18:00
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:00
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Rund um den Schmerz

Expertenkategorie Schmerz

Ob akut oder chronisch – Schmerzen können die Lebensqualität im Alltag spürbar einschränken. Wir unterstützen Sie dabei, den Beschwerden wirksam entgegenzutreten. In ausgewählten gesund leben-Apotheken finden Sie darüber hinaus speziell geschulte Schmerzexperten, die Sie mit Ihrem Fachwissen persönlich beraten und therapieergänzende Maßnahmen vorschlagen. Zusätzlich können Sie sich vor Ort an speziellen Infoterminals in Sachen Schmerzen und deren Therapie informieren.

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Notdienst-Apotheke finden